Vereinsrekorde und Persönliche Bestzeiten in Erfurt

10 Schwimmerinnen und Schwimmer der Leistungsgruppe des VFS Rödermark starteten am 06./07. April in Erfurt beim 28. Nationalen Nachwuchsschwimmfest und Roland Matthes Pokal 2019. Anna Sprunck schaffte die Qualifikation für die im Mai anstehenden Süddeutschen Meisterschaften über 100m Freistil (3. Platz) und 50m Rücken (3.Platz). Dabei verbesserte sie ihren eigenen Vereinsrekord über die 50m Rücken. Weitere Bestzeiten erschwamm sie über 50m Freistil, wo sie zum ersten Mal die 28 Sekunden unterbieten konnte, und über 100m Rücken.

Weiterlesen

VFS Rödermark auf Platz drei im Medaillenspiegel in der Gesamtwertung

Am 6.und 7. April lud der TSG Darmstadt zum 23. Schwimmtest für die Jahrgänge 2009 und älter ein. Mit 18 Schwimmerinnen und Schwimmern trat der VFS Rödermark in der Traglufthalle auf der 50m Bahn an. Nur der DSW Darmstadt und der SCW Eschborn errungen mehr Medaillen an diesem Wochenende als die Schwimmerinnen und Schwimmer des VFS. Insgesamt gingen 22 Teams an den Start. Gleich 52 Mal konnte der VFS das Siegertreppchen besteigen: 15 X Gold, 20 X Silber und 17 X Bronze in den Einzelwettbewerben.

Weiterlesen

Schwimmnachwuchs erzielt tolle Ergebnisse in Hochheim am Main

Mit 15 Schwimmerinnen und Schwimmern aus den Wettkampfgruppen trat der VFS Rödermark am 7. April beim 36. Hochheimer Einladungsschwimmfest mit 9. Sprintpokal an. Alle Beteiligten boten zum letzten Wettkampf vor den Osterferien ein Feuerwerk von Bestleistungen und stellten neue persönliche Bestzeiten auf. Der VFS erreichte von 11 teilnehmenden Vereinen den 6. Platz beim Sprintpokal. Herausragend war Melissa Ogriseck mit 9 Goldmedaillen bei 10 Starts.

Weiterlesen

© VFS Rödermark e.V.