Wettkampfgruppen Kinder und Jugendliche

Auf die Schwimmschule 2 folgen die Wettkampfgruppen. In den 1 – 3. Erfolgt zum Teil bereits eine Differenzierung nach Trainingsumfang. Danach steht die Entscheidung an, in die leistungsorientierten Gruppen (Aufbaugruppe (AG) und Leistungsgruppe (LG)) oder in die WK 4 zu wechseln.

Wettkampf Gruppe 1

  • Alter: 6 – 9 Jahre
  • Voraussetzung:
    - Rücken und Kraul in Grobform erlernt
    - Startsprung wird als Kopfsprung ausgeführt
    - Atmung beim Kraulschwimmen
  • Ziel: Kind kann 25m Rücken, Kraul und Brust sicher schwimmen

Wettkampf Gruppe 2

  • Alter: 8 – 10 Jahre
  • Voraussetzung
    - Kind kann 25m Rücken, Kraul und Brust sicher schwimmen
    - Starts und Wenden im Ansatz
  • Ziele:
    - Kind ist technisch sicher auf längeren Strecken in Rücken, Kraul und Brust
    - Kind kann 50m Schmetterling schwimmen
    - mind. Bezirkszeiten werden erreicht

Wettkampf Gruppe 3

  • Alter: 9 – 12 Jahre
  • Voraussetzung:
    - Kind ist technisch sicher auf längeren Strecken in Rücken, Kraul und Brust
    - Kind kann 50m Schmetterling schwimmen
  • Ziel: Kind beherrscht alle Lagen sicher

Aufbaugruppe

  • Alter: 11 – 13 Jahre
  • Voraussetzung:
    - Kind beherrscht alle Lagen sicher
    - Motivation und Leistungsorientierung
  • Ziele:
    - Längere Strecken (200m in allen Lagen)
    - Hessische Zeiten werden erreicht

Wettkampf Gruppe 4

  • Alter: 12 – 16 Jahre
  • Voraussetzung:
    - Kind beherrscht alle Lagen sicher
    - Motivation und Bereitschaft, Wettkämpfe zu schwimmen
  • Ziele:
    - Längere Strecken (200m in allen Lagen)
    - Bezirkszeiten und für einige Hessische Zeiten werden erreicht

Leistungsgruppe

  • Alter: 12 – 16 Jahre
  • Voraussetzung:
    - Schwimmer/-in beherrscht alle Lagen sicher
    - Motivation und Bereitschaft, Wettkämpfe zu schwimmen
    - Motivation, leistungsorientiert zu trainieren
  • Ziele:
    - alle erreichen Pflichtzeiten Hessische Meisterschaft
    - einige erreichen Süddeutsche Zeiten
© VFS Rödermark e.V.