Digitalisierung von Vereinen - neue Vereinsapp für alle Mitglieder

27. April 2022 

Der VFS hat sich an einem Projekt des Landessportbund-Hessen (LSBH) beteiligt, welches die Digitalisierung von Vereinen vorantreiben möchte. Hierfür hat der LSBH entsprechende Fördergelder zur Verfügung gestellt, um unter anderem die Kommunikation im Verein zu verbessern. Für den VFS wurde eine eigene Vereins-App generiert. Diese kann über alle App-Stores (IOS & Google PlayStore) installiert werden.

Mit der App ist es möglich, beispielsweise über den Chat mit Anderen in der Schwimmgruppe, dem Vorstand oder auch den Trainer*innen zu kommunizieren, Fahrgemeinschaften zu bilden oder Absagen vom Training einzustellen. Es ist geplant, über die App zukünftig aktuelle Informationen als Push Nachrichten zu versenden, Wettkampftermine einzustellen und andere wichtige Termine bekannt zu geben. Zusätzlich werden diese Termine weiterhin natürlich auch auf unserer Homepage stehen.

Gegenüber anderen Messenger-Apps wird hier aber nicht auf das Telefonbuch des Handys zugegriffen, da eine Anmeldung in der App über das Anlegen eines eigenen Profils erfolgt. Nur die Personen, die sich registriert haben, können miteinander in Kontakt treten. Sobald in Profil in der App angelegt wurde, wird die jeweilige Chatgruppe (Schwimmgruppe) freigeschaltet. Wichtig: Die Profilfreigabe kann teilweise 4-5 Tage in Anspruch nehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einzelnen App-Nutzern privat zu chatten oder private Chatgruppen anzulegen. Die Funktionalitäten sind also ähnlich zu anderen Messenger-Diensten.

Jetzt unsere App laden!
© VFS Rödermark e.V.