Skip to main content

Alexander Lange und Lisa Weidelt sind Hessische Meister der Masters

10. Juni 2024

Bei den Hessischen Mastersmeisterschaften am 8. Juni in Bad Homburg starteten neun SchwimmerInnen des VFS Rödermark. In einer starken Konkurrenz mit 42 Vereinen und fast 730 Starts schlugen sich die Rödermarker ausgezeichnet. Alexander Lange (AK 25) holte sich den Titel des Hessischen Meisters über 50 m Brust (B). Großartig auch seine Leistung über 100 m B mit Silber und 50 m Freistil (F) mit Bronze. Lisa Weidelt wurde Hessische Meisterin (AK35) über 50 m Freistil, was mit 29,75 Sekunden sogar zweitbeste Zeit über alle Altersklassen war. Silber holten Philipp Ubel (50 m F), Kerstin Egerer (3x über 50 m F, 50 m Schmetteriln (S), 50 m B), Konstantin Schuster (2x über 50 m B und 400 m F) und Elisabeth Schwarzkopf (200 m Lagen (L)). Mit Bronze belohnt wurden Kerstin Egerer (50 m R) und Konstantin Schuster (100 m B). Vierter wurde Markus Stier über 100 m B und fünfter über 50 m F, 100 m F und 200 m Lagen. Lisa Behnsch zeigte super Leistungen in einer starken Altersklasse über 50 m R, 50 m F und 50 m S. Die Mixed-Staffel über 4x 50 m Freistil mit Philipp Ubel, Elisabeth Schwarzkopf, Kim Lang und Konstantin Schuster holten Bronze in der Altersklasse C (120-159 Jahre). In der gleichen Altersklasse kam die Staffel mit Alexander Lange, Markus Stier, Lisa Behnsch und Lisa Weidelt über 4x 50 m Lagen auf Platz 6.