Neue Vorstandsmitglieder beim VFS Rödermark

Am 14. September fand die Mitgliederversammlung des VFS-Rödermark in der Halle Urberach statt. Der Vorstand berichtete über die arbeitsintensiven letzten Monate, die vor allem durch Corona geprägt waren. Nach der plötzlichen Schließung des Badehauses im März mussten alternative Trainingsmöglichkeiten gesucht werden und mit der Wiedereröffnung des Schwimmbades im August stellte das Hygienekonzept den Vorstand und alle Sporttreibende vor große Herausforderungen. Inzwischen hat sich in kontinuierlicher Zusammenarbeit mit dem Badehaus ein corona-angepasster Trainingsbetrieb etabliert und die schrittweise Rückkehr zum gewohnten Trainingsplan steht im Fokus der aktuellen Vorstandsarbeit. Nach dem Ausscheiden dreier Vorstandsmitglieder im laufenden Jahr, gab es Neuwahlen für die vakanten Positionen. In den geschäftsführenden Vorstand wurde Matthias Schickedanz gewählt. Damian Murmann folgt Ellen Rausch als Jugendwart. Außerdem wurde Dr. Sirko Ogriseck als Beisitzer gewählt. Auf dem Bild ist der aktuelle Vorstand allerdings ohne unsere Vorständin für Behindertensport Nina Wegstein-Pyka zu sehen.

zurück

© VFS Rödermark e.V.