Wir halten die Luft an

Der VFS Rödermark hat die erste "Luftanhalten-Challenge" ausgetragen, an der viele kleine und große Sportler*innen teilnahmen. Im Schwimmsport ist das Anhalten und Portionieren der Atemluft bei jeder Wende und jedem Tauchzug unabdingbar und somit im eine wertvolle Übung für alle Schwimmfreunde.  Neben der erreichten Zeit haben die Teilnehmer Fotos ihrer "Atempause" eingereicht.

Tim Völger schaffte unglaubliche 39,63 Sekunden und ist damit Gewinner der Challenge für die längste Zeit. Alle Teilnehmer*innen haben so tolle Fotos eingesandt, dass eine Wertung für die Jury bestehend aus Sportlern, Trainerin und einem Vorstandsmitglied schwierig war. Gewonnen haben für das kreativste Foto Leon und Katja Faust mit Maske unter Wasser. Alle Einsender*innen erhalten für ihre tollen Leistungen eine VFS-Badekappe.

 Über und unter Wasser haben außerdem Tom Mofasser, Nele und Luke Schickedanz, Deniz Özdemir, Louis Pyka, Lukas Kreher, Luis und Lino Zilling und Tamira Fischer große Ausdauer im Luftanhalten gezeigt.

Vielen Dank!

 Nach der Challenge ist vor der Challenge, so dass ihr euch auf das nächste Event in den Sommerferien freuen könnt.

zurück

© VFS Rödermark e.V.