Finn Majka siegt in Frankfurt

10 Schwimmerinnen und Schwimmer des VFS Rödermarks starteten beim 14. Frankfurter Nachwuchs-Pokalschwimmen in Frankfurt-Höchst am 16. und 17. November. Einige von ihnen nutzen diesen Wettkampf, um Qualifikationszeiten für die Hessischen Meisterschaften zu erreichen. Das gelang u. a. Finn Majka, der über 200m Brust (B) in 3:07,23 Min. den Sieg im Jahrgang 2006 errang. Über 200m Schmetterling (S) schlug er als Dritter an. Constantin Stein gewann Silber über 200m B. Platz 2 erreichte auch Tim Völger über 200m Rücken. Bronze über 100m B ging an Melis Öztürk. Top-Platzierungen sicherten sich Rafael und Rubén Hefter, Philine Jung, Lasse Majka, Hannah Kochendörffer und Paula Mußlick.

zurück

© VFS Rödermark e.V.