4 Bezirksmeistertitel für VFS-Schwimmer/-innen

12 VFS-Schwimmerinnen und -Schwimmer traten am 3. November bei den Bezirks­meisterschaften über die langen Strecken an. In der Konkurrenz zeigten alle gute Leistungen. Jeweils einen Titel sicherten sich Antonia Habur und Philine Jung über die 1500m Freistil. Gold gewannen auch Lasse Majka über 400m Lagen und Elias Rausch über 800m Lagen. Über 800m F erreichte Elias Rausch Platz 2. Zweimal Silber ging an Constantin Stein über 100m Freistil und 400m Lagen. Eine Silbermedaille über die lange Freistilstrecke holten sich auch Lea Grundel und Linus Immenroth. Rubén Hefter schwamm über 400m Lagen auf den 2. Platz. Bronze gewann auf dieser Strecke Tim Völger. Gute Leistungen zeigten Melis Öztürk und Rafael Hefter. Fynn Majka wurde über 800m Lagen in aussichtsreicher Position disqualifiziert.

zurück

© VFS Rödermark e.V.