VFS Rödermark im Trainingslager vor Ort in Rödermark/Offenbach

In den Herbstferien vom 30. September bis zum 11. Oktober führt der VFS Rödermark für die Sportler/-innen der Leistungs- und Aufbau­gruppe sowie der Wettkampfgruppe 4 zusam­men mit ihrer Trainerin Alexandra Buchner ein kleines Trainings­lager vor Ort durch. Geschwommen wird in Offenbach auf der Rosenhöhe, da in den Ferien kein Wasser in Rödermark angemietet werden kann. Für die Eltern bedeutet das eine enorme Anstrengung, neben beruflichen Verpflichtungen die Fahrdienste zu gewährleisten. Die Sportler/-innen absol­vieren an drei Tagen je Woche zweimal täg­lich vor- und nachmittags je zwei Stunden im Wasser. Nicht zu kurz kommt zusätzlich das Athletiktraining an Land.

Gleichzeitig nutzen die Schwimmer/-innen der Wettkampfgruppe 3 des VFS die zweite Ferienwoche für ein Trainingslager vor Ort in Dieburg. Trainer Jörg Behnsch bereitet die Sportler/-innen intensiv auf die Höhepunkte der Kurzbahnsaison vor.

Am 2. November stehen für alle Schwimmerinnen und Schwimmer bereits die Kreis­meisterschaften auf dem Programm.

zurück

© VFS Rödermark e.V.