• Startseite
  • Verein
  • Aktuelles
  • VFS-Schwimmer Chris Popii erhält erneut Stipendium der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg und geht künftig für Darmstadt an den Start

VFS-Schwimmer Chris Popii erhält erneut Stipendium der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg und geht künftig für Darmstadt an den Start

Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg fördert Kinder und Jugendliche, die „über ein besonderes Leistungsvermögen, hohe Intelligenz oder eine besondere Begabung“ verfü­gen, durch die Vergabe von Stipendien. Gefördert wird in den Bereichen Kunst, Sport, Na­tur­wissenschaften und Sprachen. Am 26. September fand die Übergabe der Stipendien in der Sparkassenhauptstelle in Groß-Umstadt statt.

In diesem Jahr erhielt Chris Popii vom VFS Rödermark wie 2017 und 2018 auf Antrag des VFS ein solches Stipendium. Damit wird auch die gelungene Integration der Familie Popii unterstützt. Familie Popii ist erst 2012 aus Rumänien nach Deutschland ge­kom­men. Motivation war der Wunsch, für die beiden Söhne Chris und Erik gute Ausbildungs- und Lebensperspektiven zu ermöglichen. Das gelingt ausgezeichnet. Beide Söhne zeigen hervorragende schulische Leistungen und Chris war seit 2014 bis Sommer 2019 mit großem Erfolg beim VFS Rödermark aktiv.

Durch Chris´ Sport wird die Familie finanziell stark belastet. Schwimmen ist eine Sportart, die für die Aktiven mit enor­mem Trainings­aufwand, für die Familien aber auch mit hohen Kosten für Wettkämpfe, Trainingsfahrten, Trai­nings­lager und Sportkleidung verbunden ist.

Mit für den Schwimmsport wenig Trainings­aufwand (5 Tage mit ca. 12 Stunden insgesamt wöchentlich) gewann Popii im Dezember 2018 auf der 25m-Bahn 8 Titel als Hessischer Jahrgangsmeister. Im Sommer 2019 holte er 4 Titel auf der 50m-Bahn und zusätzlich eine Silber- und 2 Bronzemedaillen. Sehr erfolgreich startete er bei Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften auf der Langbahn 2019. Er gewann die Silbermedaille über 50m Rücken in neuer Vereinsrekordzeit von 0:29,35 Min. Über 200m Lagen verbesserte er sich um mehr als drei Sekunden und wurde in 2:18,24 Min. mit der Bronzemedaille belohnt. Bronze sicherte er sich auch über 100m Brust. Großartige Leistungen zeigte er auch bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Mai 2019. Das sind Ergebnisse, die in den starken Konkurrenzen im Schwimmen noch kein Rödermarker Schwimmer vor ihm erreichte! Um ihm die Möglichkeit zu geben, seine sportliche Entwicklung entsprechend seiner Möglichkeiten voranzu­treiben, wird er jetzt durch die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg unterstützt. Der VFS Rödermark freute sich ein letztes Mal mit Chris Popii, der seit Beginn der neuen Saison für Darmstadt an den Start geht, da Rödermark keine ausreichenden Trainingsmöglichkeiten bietet.

zurück

© VFS Rödermark e.V.