VFS Triathlet beim Dämmermarathon Mannheim am Start

VFS Triathlet beim Dämmermarathon Mannheim am Start Nicht nur unsere Heim-Wettkämpfe im Badehaus sahen viele VFS-Starter, auch beim soge-nannten Dämmer-Marathon in Mannheim war der VFS an diesem Wochenende vertreten. Ralf Bärwalde von den VFS-Triathleten trat bei diesem Lauf über die klassische Marathon-distanz von 42,195 km an.

Zu einer für einen Laufwettkampf sehr ungewöhnlichen Zeit fiel um 19:00 Uhr der Start-schuss für die Marathon- und Halbmarathonläufer, leider spielte das Wetter nur bedingt mit, es war recht kalt, windig und in der ersten Rennhälfte regnerisch. Nachdem sich nach einer Runde in Mannheim und den südlichen Vorstädten die Halbmara-thonläufer verabschiedet hatten, ging es bei immer weniger Tageslicht weiter über den Rhein nach Ludwigshafen. Auch dort zunächst in den Süden und anschließend über den Rhein zurück in die Mannheimer Innenstadt. Nach 3:39:13 Stunden kam Ralf Bärwalde schließlich als 13. der Altersklasse Ü50 (Gesamt 131.) ins Ziel. Im Fazit ein sehr interessanter Wettkampf gerade wegen der Startzeit, der deutlich bessere Wetterbedingungen verdient gehabt hätte.

zurück

© VFS Rödermark e.V.