• Home
  • Stellen
  • Bewerber*in für Freiwilliges soziales Jahr ab Sommer 2022

Bewerber*in für Freiwilliges soziales Jahr ab Sommer 2022

Bewerber*in für Freiwilliges soziales Jahr ab Sommer 2022 gesucht

Du hast Spaß mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, liebst Sport und vor allen Dingen Wasser und willst mehr über die Arbeit unseres Vereins erfahren?
Dann bewirb dich jetzt!
Durch ein FSJ verbessern sich die Chancen auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz und die Zeit der Überbrückung kann sinnvoll genutzt werden. Das FSJ wird als Wartesemester bei allen Studiengängen angerechnet. Bei vielen Ausbildungen, insbesondere im sozialen Bereich, wird es als Praktikumszeit berücksichtigt.
Durch ein FSJ kann man die Zulassung zum Studium erlangen, da das FSJ als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife anerkannt wird.

Art der Stelle: Vollzeit, Befristeter Vertrag
Vertragsdauer: 12 Monate
Gehalt: bis zu 300,00€ pro Monat

Die Aufgaben
Der oder die FSJler/-in bekommt Einblicke in den (Schwimm-)Sport und in die Organisation eines Vereins. Du wirkst an der Planung, Durchführung und Evaluation von Trainingsstunden mit, bist in kulturelle und soziale Arbeit sowie Integration von Menschen mit Behinderung oder Zuwanderung eingebunden und wirst in vielen Einsatzbereichen des Vereins beteiligt.
- Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Sport und beim Training
- Sportartspezifisches Training mit Kindern und Jugendlichen
- Projekte wie Spielfeste, Ferienfreizeiten, Ferienspiele
- allgemeine Jugendarbeit, kulturelle und soziale Arbeit, Hausaufgabenbetreuung,Integration von Menschen mit Behinderung oder Zuwanderer
- Projekt- und Veranstaltungsmangament im Sportverein

Dein Profil
Alter von 18 bis 27 Jahren
möglichst Führerschein, da Trainingsstätten an verschiedenen Örtlichkeiten
engagiert, teamfähig, offen für Neues, zuverlässig sowie Freude am Umgang mit Kindern undJugendlichen
Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Sport
Für ein Freiwilliges Soziales Jahr sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Wir bieten
Die Arbeit erfolgt in einem Team von Trainerinnen und Trainern und wird begleitet von einerfesten Ansprechperson.
Es gibt ein Taschengeld und eine Unterkunfts-/Verpflegungspauschale von zusammen insgesamt 300 Euro pro Monat. Du hast 26 Werktage Urlaub im Jahr bezogen auf eine 5-Tage-Woche.
Bestandteil des FSJ sind fünf Bildungswochen, die auch eine allgemeine Übungsleiterausbildung Breitensport im Profil Kinder und Jugendliche enthalten, mit der ein Trainerschein (C-Lizenz) erworben wird. Darüber hinaus übernimmt der VFS die Erste-Hilfe-Ausbildung und den Rettungsschwimmerschein.

Mitteilungen

Downloads

© VFS Rödermark e.V.